Last time you looked at

Quick Book Here

Preise und Verfügbarkeit

Bestpreisgarantie
(0-12 Jahre)
Code?

Chiang Rai Reiseführer

Wichtige Informationen zu Reisen ins Goldene Dreieck und nach Chiang Rai.


Chiang Rai, die nördlichste Provinz von Thailand, lockt mit einer besonders interessanten Kultur und einer bewegten Geschichte. Durch die Einflüsse des benachbarten burmesischen Shan-Staates und der laotischen Provinz Bokeo ist der Region eine große ethnische Vielfalt erhalten geblieben - eine Kultur, die geformt wurde von den verschiedenen Klans mit ihren eigenen Dorfstrukturen.

Die Region ist geprägt von Chiang Rais Vergangenheit als Hauptstadt des alten thailändischen Lanna Königreichs, das bis ins 13. Jahrhunderte zurückreicht. Darum ist ein Besuch von Chiang Rai eines der beeindruckendsten und lohnendsten kulturellen Erlebnisse in Thailand. Hier können Besucher mehr über die dunkle Vergangenheit der Region als Zentrum der Opiumproduktion und über die Elefanten (ein Nationalsymbol, das in dieser Region Jahrhunderte lang als Arbeitstier genutzt wurde und einen wichtigen Teil der Thai-Kultur darstellt) erfahren, prächtige Tempel und architektonische Wahrzeichen auf den Lanna- Routen von Chiang Rai besuchen sowie einige der köstlichsten Speisen Südostasiens probieren.

 

Sehenswürdigkeiten

Eine Auflistung der vom Anantara Golden Triangle angebotenen Ausflüge in die Umgebung mit erfahrenen Chiang Rai Reiseführern finden Sie unter Ausflüge im goldenen Dreieck.

Mae Fah Luang Art and Cultural Park: Der Park befindet sich fünf Kilometer vom Zentrum Chiang Rais und wurde von der verstorbenen Königsmutter gegründet, die das 140 Rai (22.4 ha) große Grundstück gekauft hatte, um Jugendliche aus den ländlichen Regionen zu unterstützen.

Chiang Sean: Der nördliche Teil von Chiang Rai war die alte Hauptstadt von Lanna und ist heute ein historischer Park mit beeindruckenden alten Monumenten aus dem für diese Region typischem rostroten Stein.

Doi Tung: Dieser 2.000 m über dem Meeresspiegel emporragende heilige Berg beherbergt verschiedene historische Kulturstätten, zu denen der Doi Tung Palast, der Mae Fa Lung Blumengarten und die Heilige Reliquie des Wat Phra Doi Tung gehören.

Wat Rong Khun: Dieses beeindruckende Bauwerk, bekannt als der Weiße Tempel, ist das Ergebnis der lebenslangen Arbeit des Künstlers Chaloemchai Khositphiphat, der selbst heute noch an der Vollendung seines Werkes arbeitet. Das reich verzierte weiße Bauwerk beherbergt die prächtige Ordinationshalle, Phra Ubosot, die mit einem silbernen, funkelnden Spiegelmosaik ausgekleidet ist.

Das Goldene Dreieck: Ein herrlicher Landstrich, wo der Ruak in den Mekong mündet - hier liegt das Anantara Golden Triangle. Die Region befindet sich im Dreiländereck von Myanmar, Thailand und Laos und lockt mit zahlreichen antiken Bauwerken.

Wat Phra Kaeo: Dieser Tempel beherbergte einst den Smaragd-Buddha - die am höchsten verehrte Buddha-Figur in Thailand.

Opium-Museum und Golden Triangle Park: Das Goldene Dreieck war einst Zentrum der Opiumproduktion. Diese faszinierende Geschichte wird in der Hall of Opium, die sich direkt gegenüber vom Anantara Golden Triangle Resort befindet, dokumentiert.

Verkehr

Eine komplette Auflistung der Verkehrsmittel und Transfermöglichkeiten vom Anantara Golden Triangle, einschließlich Transfers vom/zum Chiang Rai Flughafen, finden Sie unter Anantara Golden Triangle Resort - Lage.


Besondere Angebote

Golden Triangle Discovery

Golden Triangle Discovery

Entdecken Sie das ultimative Reiseziel und erleben Sie im Jahr 2013 unvergessliche Tage im luxuriösen Hotel in Chiang Rai inklusive Mahlzeiten, Minibar und Internetzugang in Ihrem Zimmer sowie Besuch... weitere informationen

Erleben Sie Anantara

Songkran

Songkran

Celebrate Thailand’s famous New Year Songkran Festival

Newsletter abonnieren

Anantara Golden Triangle Resort & Spa

229 Moo 1, Chiang Saen
Chiang Rai 57150
Thailand
Telefon:  +66 53 784 084
Fax:         +66 53 784 090
E-Mail:  goldentriangle@anantara.com

Anantara Goldenes Dreieck, Thailand Sitemap